GPS-Tracker Kaufberatung – worauf muss ich achten?

Hallo und herzlich Willkommen bei unserer umfassenden GPS-Kaufberatung. Bestimmt spielen Sie mit dem Gedanken, sich demnächst einen Gps-Tracker entweder für private oder gewerbliche Zwecke zuzulegen. Damit Sie vor dem Kauf bestens informiert sind, haben wir diesen ausführlichen Artikel erstellt, der stetig erweitert und aktualisiert wird, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Viel Spaß beim Lesen!

GPS-Tracker, was ist das überhaupt!?

Zuerst wollen wir erst einmal die grundsätzliche Frage klären, wozu ein GPS Peilsender denn überhaupt gemacht wurde. GPS Geräte gibt es für die verschiedensten Einsatzzwecke, von daher sind Schwerpunkte etwas verlagert von Gerät zu Gerät. Die meisten GPS Ortungsgeräte umfassen jedoch folgende Funktionen:

  • Überwachung des aktuellen Standortes des Gerätes
  • Historische Routen betrachten (z.B. für die Verwendung als elektronisches Fahrtenbuch)
  • Dienen der Sicherheit des überwachten Gegenstands (bspw. Fahrzeug wenn es gestohlen wird)
  • Funktionieren durch GPS Signal

Wie funktioniert ein GPS Tracker?

Ein GPS Sender funktioniert in der Regel wie der Name schon sagt über ein GPS Signal. Man benötigt dazu meist für das Gerät eine handelsübliche Sim-Karte, die man in den Tracker einlegt und mit der man dann sozusagen via GPS „kommunizieren“ kann. Die Abfrage der Position erfolgt dann Geräteabhängig entweder via Web Tracking Portal, Apps und / oder SMS. Dazu sendet das GPS Gerät die aktuelle Position an die jeweilige Plattform und man kann dann bequem via Smartphone oder PC den Standort des GPS Trackers nachverfolgen.

Welcher GPS Tracker ist der beste?

Das ist eine beliebte Frage, doch nicht einfach so pauschal zu beantworten. Klar wird jeder Hersteller in der Regel behaupten, dass „sein GPS Tracker“ der beste ist, aber so einfach ist es leider nicht. Mann muss genau wissen, für welchen Zweck man das Gerät später verwenden will. So gibt es mittlerweile eine ganze Palette von verschiedenen Trackern, für z.B. Hunde, Kinder, Senioren. Wir z.B. haben uns mit unserem Bestseller auf die Kategorie „Fahrzeugüberwachung“ spezialisiert. Weitere Trackermodelle für die eingangs erwähnten Sparten sind in Planung.

Welche Sim Karte brauche ich für einen GPS Tracker?

In der Regel benötigt man eine handelsübliche Simkarte. Bei unserem Alpha-Track z.B. funktioniert jede in Deutschland erwerbbare Prepaid- oder Vertragskarte. Wir liefern die entsprechenden Sim Karten Adapter kostenfrei mit, damit egal welche Größe Ihre Simkarte hat, sie auch garantiert ins Gerät passt.

Auf versteckte Kosten & Abogebühren achten

Vorsicht vor Abofallen! Gerade heutzutage wird es bei den Mitbewerbern immer beliebter, den Kunden via „Abonnements“ förmlich das Geld aus der Tasche zu ziehen. Passen Sie unbedingt auf, dass keine versteckten Kosten oder eben Abogebühren auf Sie zukommen, da sonst der Spaß mit dem GPS Tracker schnell wieder verfliegt. Bei unseren Geräten fällt nur ein einmaliges Investment beim Erwerb an und dann können Sie alles komplett kostenlos ein Leben lang genießen.

Wer billig kauft, kauft zweimal!

Vielleicht haben Sie schon mal in einem anderen Bereich eine ähnliche Erfahrung gemacht. Man denkt sich erst: „Ach, der andere bietet aber Produkt XY um 20% günstiger an“. Doch nachdem man zugeschlagen hat, bemerkt man schnell, dass es sich eher um billigen Ramsch handelt, als um ein ausgefeiltes Qualitätsprodukt.

Am Ende kauft man also dann doppelt, weil der Billigheimer nichts taugte und so gibt man am Ende doppelt so viel aus, wie eigentlich geplant. Deswegen raten wir dringend davon ab, falls sie diverse Tracker Billig-Angebote im Netz finden, wo das Paket vielleicht erst einmal 5 Wochen aus China angeliefert werden muss und am Ende stehen Sie da und haben nichts außer Ärger. Vielleicht würden Sie sich dann auch noch über Zollgebühren freuen, die Ihnen die China Importeure gerne verschweigen und die dann beim Kauf noch zusätzlich auf Sie warten.

Wir von Alpha-Track hingegen pflegen die Philosophie, ein gutes Verhältnis aus geprüfter Qualitätsware und fairem Preis für den Endkunden zu finden, so dass am Ende alle Parteien zufrieden sind. Alle unsere Produkte unterliegen strengsten Qualitätsstandards und vor dem Versand wird jedes einzelne Gerät nochmal auf Funktion und Vollständigkeit im Lieferumfang geprüft. Nur so können wir sicher stellen, dass Sie ein glücklicher Kunde werden und nur wenn Sie glücklich sind, sind wir auch glücklich.

Achten Sie darauf, dass der Tracker wasserdicht ist

Je nach Einsatzbereich ist es bei GPS-Trackern oft wichtig, dass das Gerät zumindest gegen Spritzwasser geschützt ist. Viele Hersteller heutzutage bieten dieses „Feature“ leider nicht an, so dass die Freude mit dem Tracker nach dem ersten Einsatz bei Regen direkt wieder vorbei ist. Achten Sie deshalb darauf, dass ihr zukünftiges Gerät zumindest Staub- & Spritzwassergeschützt ist, wie z.B. unser Alpha-Track Profi GPS Tracker.

Wählen Sie einen GPS Tracker mit ausdauerndem Akku

Viele Mitbewerber werben damit, wie wunderbar klein ihr GPS Tracker ist. Aber was hilft einem ein kleiner GPS Tracker, wenn der Akku nicht einmal einen Tag im Einsatz hält? Richtig, gar nichts. Deswegen ist es wichtig, dass Sie darauf achten, einen Tracker zu kaufen, der einen entsprechend ausdauernden Akku hat /und/ oder die Möglichkeit bietet, das Gerät direkt an eine Stromversorgung anzuschließen. Denn Sie wollen ja nicht jeden Tag das Gerät wieder von neuem aufladen müssen, oder?

Ein Hersteller, der sich um Sie kümmert

Falls Sie nicht gerade ein absoluter Technik Geek sind, empfehlen wir Ihnen, sich auf jeden Fall einen Hersteller auszusuchen, der ihnen einen umfassenden Support anbietet. Wir erleben es leider immer wieder, dass Kunden trotz Bedienung mit der Ersteinrichtung nicht so gut klar kommen, oder eine kleine Sache vergessen, so dass es nicht auf Anhieb klappt. Deswegen bieten wir immer eine kostenlose Ersteinrichtung am besten über Telefon an, so dass unsere Kunden sich den Frust ersparen und auch sicher alles glatt läuft mit der Einrichtung des Trackers. Es wäre sehr ärgerlich für Sie, falls sie zwar ein Schnäppchen ergattert haben, es jedoch dann wieder zurück schicken müssen, weil Sie mit der Einrichtung nicht klar kommen und ihnen niemand zur Seite steht und Sie bei der Einrichtung unterstützt. Achten Sie deshalb darauf, dass der Hersteller von ihrem zukünftigen Gerät Support bei der Einrichtung anbietet.

Einsatzbereiche für den GPS Tracker

Am Beispiel unseres Alpha-Track Gps Trackers können Sie das Gerät für folgende Zwecke einsetzen:

  • Überwachung Ihrer Flotte / Ihres Fuhrparks (Sie haben auch die Möglichkeit, mehrere Tracker zusammen gleichzeitig in der Web Anwendung zu verfolgen)
  • Sicherung von PKW’s / LKW’s und / oder Motorrädern vor Diebstahl (seien Sie dem Dieb im Fall der Fälle sofort auf der Spur)
  • zur Sicherung von bspw. Ihrem Kind (im Rucksack verstaut bietet der Alpha-Track eine hervorragende Sicherung im Falle einer Entführung etc.)
  • zur Sicherung von geliebten Gegenständen wie z.B. Handtaschen, Reisegepäck etc.

Vorsicht vor Geräten mit Abhörfunktion!

Für den ein- oder anderen mag die Abhörfunktion, die manche Hersteller anbieten, verlockend klingen, doch nehmen Sie sich bitte in Acht. Die rechtlichen Folgen, die solche Geräte mit sich bringen sind verheerend. In der ganzen Bundesrepublik ist das „Spionieren“ per Fernüberwachung laut Telekommunikationsgesetz (TKG) § 90 absolut verboten und wird mit Geldstrafen von bis zu 50.000€ je nach Schwere des Vergehens geahndet. Im schlimmsten Fall drohen ihnen sogar Freiheitsstrafe.

Das wollen Sie nicht, das wollen wir nicht. Deshalb haben wir unsere Geräte von Alpha-Track® nach strengsten Sicherheitsvorschriften herstellen lassen, unter anderem OHNE ein integriertes Mikrofon, damit unsere Kunden gar nicht im entferntesten rechtliche Probleme bekommen könnten.

2 Kommentare zu „GPS-Tracker Kaufberatung – worauf muss ich achten?“

  1. Hallo,
    es ist die Rede vom „Webtracking Portal“ zusätzlich zur App. Was ist das genau und wie lautet die Adresse?
    Grüße,
    Gunnar

    1. Sehr geehrter Interessent,

      vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unseren Produkten.
      Das Web Tracking Portal ist ein browserbasiertes Trackingportal, worüber Sie einen oder auch mehrere Alpha-Track Geräte gleichzeitig überwachen können.
      Die Adresse hilft ihnen allerdings erst dann etwas, wenn Sie einen entsprechenden Tracker haben, denn Sie brauchen dafür die Trackerspezifische ID und Passwort, um sich auf dem Portal einloggen zu können.

      Alternativ kann jedoch die Positionsabfrage auch via App oder SMS Abfrage durchgeführt werden.

      Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

      VG Seraphina | Customer Support

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.